11/II/2018 SPD Brandenburg für alterssicheren Mindestlohn

AntragstellerInnen:

SPD-Ortsverein Temnitz

Der Landesparteitag möge beschließen:

SPD Brandenburg für alterssicheren Mindestlohn

Der Landesvorstand und unsere Bundestagsabgeordneten werden aufgefordert, sich im Bundesvorstand und in der Bundestagsfraktion dafür einzusetzen, dass bis zum Ende der aktuellen Legislaturperiode der gesetzliche Mindestlohn auf ein Niveau angehoben wird, das über einen Mangellohn hinausreicht und alterssicher ist, also mindestens 12,63 Euro pro Stunde erreicht.

Beschluss

Erledigt bei Annahme 1/II/2018

PDF

Download (pdf)