32/II/2018 Sexistische Werbung verbieten

AntragstellerInnen:

ASF Brandenburg

Der Landesparteitag möge beschließen:

Sexistische Werbung verbieten

Die Landtagsfraktion wird aufgefordert, auf die Landesregierung einzuwirken, sexistische Werbung auf landeseigenen Reklameflächen zu verbieten.

Beschluss

Annahme

PDF

Download (pdf)

Änderungsanträge

  • Ä01 zum 32/II/2018

    AntragstellerInnen:

    ASF Brandenburg

    Der Landesparteitag möge beschließen:

    Seite 67, Zeile 10, Streichen

    auf landeseigenen Reklameflächen

    Beschluss:

    Annahme