06/I/2015 Schwerpunktbildung

AntragstellerInnen:

SPD-Unterbezirk Prignitz

Der Landesparteitag möge beschließen:

Schwerpunktbildung

Die sozialdemokratischen Mitglieder der Landesregierung werden aufgefordert, Organisationsmodelle zu entwickeln, die eine Wahrnehmung von zu übertragenden und bereits bestehenden Aufgaben ohne eine Kreisgebietsreform ermöglichen (z.B. schwerpunktmäßige Aufgabenzuordnung auf bestimmte Kreise, die diese Aufgaben für mehrere Kreise wahrnehmen).

Beschluss

Ablehnung

PDF

Download (pdf)