27/II/2018 Netzwerkbildung zur Stärkung der Medienkompetenz in Brandenburg

AntragstellerInnen:

Arbeitskreis Digitale Gesellschaft, SPD-Ortsverein Zeuthen, SPD-Ortsverein Schulzendorf

Der Landesparteitag möge beschließen:

Netzwerkbildung zur Stärkung der Medienkompetenz in Brandenburg

Der SPD-Landesparteitag fordert die Landtagsfraktion auf, sich bei der Landesregierung dafür einzusetzen, die vorhandenen Netzwerk-Strukturen Medienbildung zu evaluieren und in eine zukünftige verbindliche Struktur einzubinden, welche unter einem Dach flächendeckend wirksam sein kann.

Dabei gilt es,

… diesen Konzeptbaustein C) KOORDINATION & VERNETZUNG aus dem bestehenden Konzeptpapier „Stärkung der Medienkompetenz“ verbindlich in die zukünftige Landesstrategie „Digitales Brandenburg“ zu integrieren.

… bestehende Strukturen wie das bereits im Konzeptpapier definierte JIM- Netzwerk auszubauen und personell dauerhaft zu etablieren, um medienpädagogische Anlaufstellen für Schulen, andere Bildungseinrichtungen, Vereine sowie alle Teile der Gesellschaft zu sein.

Beschluss

Annahme

PDF

Download (pdf)

Änderungsanträge

  • Ä01 zum 27/II/2018

    AntragstellerInnen:

    Arbeitskreis Digitale Gesellschaft

    Der Landesparteitag möge beschließen:

    Seite 59, Zeile 47, Streichen

    Streiche im nachfolgenden Satz das Wort „verbindliche“:

    Der SPD-Landesparteitag fordert die Landtagsfraktion auf, sich bei der Landesregierung dafür einzusetzen, die vorhandenen Netzwerk-Strukturen Medienbildung zu evaluieren und in eine zukünftige verbindliche Struktur einzubinden, welche unter einem Dach flächendeckend wirksam sein kann.

    Beschluss:

    Annahme

  • Ä02 zum 27/II/2018

    AntragstellerInnen:

    Arbeitskreis Digitale Gesellschaft

    Der Landesparteitag möge beschließen:

    Seite 60, Zeile 8, Streichen

    Streiche im nachfolgenden Satz das Wort „verbindlich“:

    … diesen Konzeptbaustein C) KOORDINATION & VERNETZUNG aus dem bestehenden Konzeptpapier „Stärkung der Medienkompetenz“ verbindlich in die zukünftige Landesstrategie „Digitales Brandenburg“ zu integrieren.

    Beschluss:

    Annahme

  • Ä03 zum 27/II/2018

    AntragstellerInnen:

    Arbeitskreis Digitale Gesellschaft

    Der Landesparteitag möge beschließen:

    Seite 60, Zeile 14, Ändern

    Streiche im nachfolgenden Satz „personell dauerhaft“:

    … bestehende Strukturen wie das bereits im Konzeptpapier definierte JIM- Netzwerk auszubauen und personell dauerhaft zu etablieren, um medienpädagogische Anlaufstellen für Schulen, andere Bildungseinrichtungen, Vereine sowie alle Teile der Gesellschaft zu sein.

    Beschluss:

    Annahme