78/I/2017 Landeseinheitliche Regelung zur Wahlplakatierung

AntragstellerInnen:

SPD-Unterbezirk Dahme-Spreewald, SPD-Ortsverein Königs Wusterhausen

Der Landesparteitag möge beschließen:

Landeseinheitliche Regelung zur Wahlplakatierung

Die SPD-geführte Landesregierung und die SPD-Landtagsfraktion werden aufgefordert eine landeseinheitliche Regelung für Plakatwerbung im Vorfeld von Europa-, Bundestags-, Landtags- und Kommunalwahlen zu schaffen.

Beschluss

Überweisung an: Landtagsfraktion

Überweisen an:

Landtagsfraktion

PDF

Download (pdf)