73/I/2016 Initiativantrag: Längeres gemeinsames Lernen

Der Landesparteitag möge beschließen:

Initiativantrag: Längeres gemeinsames Lernen

Die SPD Brandenburg setzt sich das Ziel, längeres gemeinsames Lernen für alle Schüler*innen zu ermöglichen:

  1. Grundkonzept soll eine Schule sein, an der alle Bildungsabschlüsse erworben werden können und in der die Schüler*innen von der 1. bis zur 10. Klasse zusammen lernen.
  2. Für den ländlichen Raum soll nach alternativen Lösungsmöglichkeiten gesucht werden. Schulstandorte müssen erhalten bleiben.

Die SPD Brandenburg wirbt in Gesprächen mit den beteiligten Akteuren des Schullebens für das Konzept des längeren gemeinsamen Lernens. Ziel ist es, einen gesellschaftlichen Diskurs in Gang zu setzen und aktiv zu begleiten.

Beschluss

Ablehnung

PDF

Download (pdf)