57/II/2018 Grundsteuer wird zur Bodenwertsteuer

AntragstellerInnen:

SPD-Ortsverein Königs Wusterhausen

Der Landesparteitag möge beschließen:

Grundsteuer wird zur Bodenwertsteuer

Die SPD Brandenburg setzt sich dafür, dass die Grundsteuer eine Bodenwertsteuer wird. Statt einem Einheitswert wird die jährliche Grundsteuer zu einer Bodenwertsteuer, die sich aus der Lage und der Größe des Grundstücks ergibt. Die Kommunen legen diesen Hebesatz selbst fest, der bei steigenden Bodenpreisen jährlich angepasst werden kann.

Beschluss

Überweisung an: Landesvorstand

Überweisen an:

Landesvorstand

PDF

Download (pdf)