09/I/2016 Frühkindliche Bildung stärken

AntragstellerInnen:

SPD-Unterbezirk Havelland, Arbeitsgemeinschaft SPD 60plus

Der Landesparteitag möge beschließen:

Frühkindliche Bildung stärken

Bildung darf weder vom Geldbeutel der Eltern, noch vom Wohnort und schon gar nicht von der Finanzlage der Heimatkommune abhängen.

Die SPD Brandenburg setzt sich:

  1. für die Regelfinanzierung durch den Bund ein, um so die generelle Beitragsfreiheit für Kindertageseinrichtungen herzustellen.
  2. für die Einführung des beitragsfreien  Vorschuljahres im gesamten Land Brandenburg noch in dieser Legislaturperiode ein. Dies wird aus Landesmitteln finanziert.

Beschluss

Überweisung an: Landesvorstand

Überweisen an:

Landesvorstand

PDF

Download (pdf)