17/II/2018 Bildung, Bildung, Bildung

AntragstellerInnen:

SPD-Unterbezirk Ostprignitz-Ruppin

Der Landesparteitag möge beschließen:

Bildung, Bildung, Bildung

Der SPD-Landesvorstand und die SPD-Landtagsfraktion werden aufgefordert, sich in ihrer aktuellen Arbeit und im Landtagswahlprogramm prioritär dem Thema Bildung als Hauptthema zu widmen und die Bildung mit der entsprechend notwendigen Finanzierung auszustatten. Dies gilt für die Bildung in Kita und Schule, für Ausbildung und Studium, Fort-und Weiterbildungen sowie weiterführend für Wissenschaft, Forschung und Kultur als Bildungsgrundlagen. Chancengleichheit auf Bildungszugang und gute Bildung für alle ist Ziel sozialdemokratischer Bildungspolitik.

Die SPD versteht:

  • Brandenburg als Land der vielfältigen, durchlässigen Bildungswege
  • Brandenburg als Land der guten Kitas mit qualifizierten Kitapädagogen
  • Brandenburg als Land der guten Lehrerinnen und Lehrer sowie der Lehrer/-innenqualifikation
  • Brandenburg als Land des lebenslangen Lernens
  • Brandenburg als Land der Fachkräftegewinnung
  • Brandenburg als Land für erfolgreiche Ausbildung
  • Brandenburg als Land für erfolgreiches Studium
  • Brandenburg als Land für die Zukunft in Wissenschaft und Forschung
  • Brandenburg als Land für Integration
  • Brandenburg als Land für kulturelle Bildung
  • Brandenburg als Land für Vielfalt in Kunst und Kultur

Beschluss

Überweisung an: Programmkommission

Überweisen an:

Programmkommission

PDF

Download (pdf)